Brille24 – Welcome Cycle

Brille24 – oder wie netnomics mit einem neuen Welcome Cycle Interessenten zu Kunden konvertiert

Um neue Interessenten zum Kauf zu bewegen, sollte der Kunde bei jedem Schritt in der Willkommensstrecke an die Hand genommen werden.

Dabei standen die Neukundengewinnung und die Kundenbindung als primäre Ziele im Vordergrund. Die Mailings in einem Welcome Cycle erreichen weitaus mehr Performance als ein durchschnittlicher Newsletter. Durchschnittlichen Öffnungsraten eines Welcome Cycles liegen deutlich über den durchschnittlichen Öffnungsraten eines B2C-Newsletters. Während hier die Öffnungsrate bei 25% liegt, erzielt das erste Mailing, welches meistens unmittelbar nach der DOI-Bestätigungsmail verschickt wird über 60% an Öffnungen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Interessenten noch direkt am Angebot interessiert sind. netnomics hatte bei diesem Case die Aufgabe einen Welcome Cycle miteinander in Bezug stehenden Elementen zu konzeptionieren. Die erste Nachricht sollte der Empfänger unmittelbar nach der Begrüßung erhalten. Die weiteren Nachrichten sollten in kurzem Abstand aufeinander folgen und sich der zukünftigen
Newsletter-Frequenz annähern.

CS_brille_welcome_cycle
















 

Ich bin damit einverstanden, dass die angegebenen Kontaktdaten von der netnomics GmbH gespeichert und genutzt werden, um mich per Telefon oder E-Mail über Leistungen, Produkte und Aktionen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Alle Informationen zum Datenschutz und zum Widerrufsrecht finden Sie unter netnomics.com/agentur/datenschutz.


Recommended Posts
Haben Sie Fragen?

Sie können uns schnell und einfach Ihre Frage stellen und einer von unseren Mitarbeitern wird sich bei Ihnen schnellst möglich melden.