Brille24 – Welcome Cycle

Brille24 – mit dem Welcome Cycle Interessenten zu Kunden konvertieren

Um neue Interessenten zum Kauf zu bewegen, sollte der Kunde bei jedem Schritt in der Willkommensstrecke an die Hand genommen werden.

Dabei standen die Neukundengewinnung und die Kundenbindung als primäre Ziele im Vordergrund. Die Mailings in einem Welcome Cycle erreichen weitaus mehr Performance als ein durchschnittlicher Newsletter. Durchschnittlichen Öffnungsraten eines Welcome Cycles liegen deutlich über den durchschnittlichen Öffnungsraten eines B2C-Newsletters. Während hier die Öffnungsrate bei 25% liegt, erzielt das erste Mailing, welches meistens unmittelbar nach der DOI-Bestätigungsmail verschickt wird über 60% an Öffnungen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Interessenten noch direkt am Angebot interessiert sind. netnomics hatte bei diesem Case die Aufgabe einen Welcome Cycle miteinander in Bezug stehenden Elementen zu konzeptionieren. Die erste Nachricht sollte der Empfänger unmittelbar nach der Begrüßung erhalten. Die weiteren Nachrichten sollten in kurzem Abstand aufeinander folgen und sich der zukünftigen
Newsletter-Frequenz annähern.

Recommended Posts