Absolventa – Komplexes A/B Testing der richtigen Ansprache

Personalisierte Inhalte in einer mehrstufigen B2B Kampagne

Mit Hilfe einer mehrstufigen Aktivierungskampagne für Interessenten (Leads), sollten unterschiedliche Unternehmensformen möglichst persönlich angesprochen werden. Gleichzeitig gaben differierende Formen der Bild- und Textansprache Aufschluss, welcher Kommunikationsansatz zu einer höheren Klickrate führt.

Reagieren die Adressaten eher auf einen emotionalen oder reinen inhaltlichen Ansatz? Die bekannten Profilinformationen der Leads (Namen und E-Mail Adresse der Ansprechpartner sowie Unternehmensgröße) waren so aufbereitet, dass sie für eine möglichst hohe aktivierende Wirkung in der Kampagne genutzt werden konnten.

Qualifizierte und nicht qualifizierte Leads wurden dabei unterschieden. Das ausgelobte Angebot der Kampagne sollte, wenn möglich, auf die Unternehmensgröße zugeschnitten sein.

Demonstriert wird das Test-Szenario und die erzielten Ergebnisse.


Frau Herr







Recommended Posts